der Seelencode

Was ist der Seelencode? Der Seelencode basiert auf den Prinzipien der Kinesiologie, des Emotionscodes nach Bradley Nelson sowie der Arbeit mit dem Höheren Selbst und der Schöpferenergie. Das Ziel des Lebens ist, sein Seelenpotential zu entfalten und die Seelenbestimmung zu finden und zu leben. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist, in die Selbstliebe zu kommen, d.h. sich von Seelenprägungen zu befreien, die einen an der Entfaltung seines Seelenpotentials hindern. Jeder Mensch bringt eine Seelenprägung aus vergangenen Leben und aus der Ahnenreihe mit, die im Unterbewusstsein abgespeichert wird. Diese Seelenprägung besteht aus Erfahrungen, Gefühlen, Glaubensätzen, ungelösten Ahnenthemen und karmischen Verbindungen bzw. Seelenverträgen. Der Seelencode ermöglicht es, hemmende Seelenprägungen und Seelenverträge aufzudecken und aufzulösen und sein Seelenpotential zu entfalten. Wenn jemand sein Seelenpotential nicht enfaltet und seine Seelenbestimmung nicht lebt, dann klopft die Seele immer wieder an dieTüre, um sich mit ihrem Anliegen bemerkbar zu machen. Der Seelencode ist eine von Karl Oberhauser und mir entwickelte Methode zur Aufarbeitung und Auflösung von tiefliegenden Prägungen, Lebens- und Ahnenthemen. Mehr Informationen zum „Seelencode“ erhalten Sie auf unserer Homepage www.seelencode.ch
Im Einklang  von Körper, Geist und Seele
Silvia Scherzinger Webereistrasse 7a | 9247 Henau | info@praxis-scherzinger.ch | 071 920 06 70